Samstag, 28. Dezember 2013

Klammseiten mit grosszügigen Admins


In der Klammwelt gibt es ganz unterschiedliche Administratoren. Manche unter Ihnen sind auch recht grosszügig mit den Usern und verschenken oft Bonuslose. 

Die Seiten mit den grosszügigsten Admins





Hier die Links zu diesen Seiten:
Losehunter
Verliebt-in-Lose
Losekeller
Loseexil

Wenn du noch andere Seiten kennst wo Admins viele Lose verschenken, wäre ich dir für einen Kommentar sehr dankbar.

Freitag, 13. Dezember 2013

Altcoin Faucets

Für diesen Eintrag gab es ein Update

Was sind Altcoins?


Es gibt in der Zwischenzeit schon eine ganze Reihe von Crypto Currencies. Diese sind auf einem ähnlichen Prinzip aufgebaut wie Bitcoins und entwickeln sich in deren Schatten. Der Begriff Altcoins umfasst alle diese Währungen.

Was sind Faucets?


Faucets (auf Deutsch Wasserhan) für virtuelle Währungen sind eine Art Geschäftsmodell. Wenn man die Seite besucht, sein Wallet eingibt und den Captcha löst, kriegt man einen kleinen Betrag in der entsprechenden Währung ausbezahlt. Im Gegenzug werden einem Werbebanner präsentiert. Für Bitcoins gibt es eine ganze Reihe von diesen Faucets. Am besten kann man diese über einen Service Namens Land of Bitcoins erreichen. Zwischen zwei Auszahlungen muss immer eine gewisse Zeit gewartet werden. Auf Land of Bitcoins werden nur die Faucets vorgeschlagen die wieder zur Verfügung stehen.

Nun gibt es auch für Altcoins eine gewisse Zahl von Faucets. Leider haben diese Faucets meistens nur eine begrenzte Lebensdauer weil es entweder zuwenig Interesse gibt oder die Faucets nicht aufgefüllt werden. Hier eine kleine Liste mit Alcoin Faucets die zum Zeitpunkt dieses Artikels auch wirklich funktionieren:

Androids Tokens

androidstokens

Litecoins

litecoiner
LTC4you

Redcoin

redcoin

Zetacoins

zet.qquu.com

Devcoin

faucet.d.evco.in

Montag, 2. Dezember 2013

Wie starte ich mit Bitcoins?

Um Bitcoins erhalten zu können, brauchen Sie als erstes eine Brieftasche, also ein "Wallet". Ursprünglich musste man einen Client und die ganze Blockchain, also alle Transaktionen die je in Bitcoins gemacht wurden, auf seinen Rechnung hinunterladen. Heute dauert dies bis zu 60 Minuten! Täglich muss anschliessend die Blockchain aktualisert werden, was wiederum Zeit beansprucht.

Wählen Sie die passende Brieftasche


Es gibt heute mehrere Möglichkeiten dies zu umgehen. Eine Variante ist es eine Software auf den Rechner zu laden welchem mit einem Server verbunden ist wo die Blockchain gespeichert wird. Das Wallet ist lokal auf dem Rechner aber es ist nicht nötig die Blockchain täglich zu aktualisieren.

Zudem gibt es immer mehr Browser Wallets. Diese werden von einem Anbieter betreut und gehostet. Auf dem eigenen Rechner wird nichts mehr abgespeichert. Für Anfänger ist diese Lösung sicher ideal.

Sie können sich eine ganze Serie von Brieftaschen Anlegen


Auf der Seite bitcoin.org finden Sie eine grosse Auswahl der verschiedenen Brieftaschen. Beachten Sie auch, dass Sie als Bitcoins User so viele Brieftaschen anlegen können wie Sie wollen. Idealerweise kombinieren Sie Wallets und Anbieter. Sie können die Bitcoins ganz einfach von einer Adresse zur anderen senden. Bei externen Wallets haben Sie natürlich auch immer ein Risiko dass der Anbieter seinen Service einstellt. Somit ist es sicher eine gute Idee die grössten Beträge auf dem lokalen Wallet zu haben. Machen Sie oft Sicherheitskopien von Ihren Daten damit diese nicht verloren gehen. Wenn Sie nicht mehr auf Ihr Wallet zugreifen können, kann Ihnen niemand Ihre Bitcoins zurück erstatten.