Donnerstag, 3. Juli 2014

Wie kann ich Klammlose in Geld tauschen?

Klammlose können nicht direkt auf Klamm.de in Geld getauscht werden. Dies muss auf einer externen spezialisierten Lose Seite geschehen. Es gibt mehrere solcher Seiten doch die Konditionen sind nicht überall gleich. Die besten Konditionen um Geld in Klammlose oder Klammlose in Geld zu tauschen findet man auf dem grössten Markt dieser Art: der Primusmarkt

Der Primusmarkt die Ideale Seite um Klammlose zu kaufen oder zu verkaufen

Der grosse Vorteil vom Primusmarkt ist das der Preis durch Angebot und Nachfrage direkt durch die User festgelegt wird. Das Volumen ist sehr gross und dadurch gibt es zu jeder Zeit Käufer und Verkäufer. Auf dem Markt werden ausser Klammlosen auch Primera und eBesucher gehandelt, zwei weitere virtuelle Währungen. Alle diese Währungen können unter einander und in Euros getauscht werden.

Um Klammlose in Geld umzutauschen, müssen Sie als ersten ein Klammkonto haben. Sie können nun Ihre Guthaben von den verschiedenen Lose Seiten auf Ihrem Klammkonto ansammeln indem Sie diese transferieren. Danach können Sie ein gratis Konto beim Primusmarkt eröffnen. Sie können nun Ihre Lose von Klamm.de zum Primusmarkt transferieren. Gehen Sie dafür in das Menü rechts und klicken Sie auf "Ein- und Auszahlungen". Sie können anschliessend wählen welche Währung Sie einzahlen oder auszahlen möchten.

Klammlose auf Primusmarkt einzahlen
Klammlose auf Primusmarkt einzahlen
Für Loseeinzahlungen öffnet sich anschliessend ein Fenster wo das Lose-Passwort und die Lose Anzahl eingegeben werden kann. Die Klamm-ID müssen Sie in Ihren Kontodaten beim Primusmarkt eingeben (Sie können diese anschliessend nicht mehr ändern).

Transfer von Klammlosen
Transfer von Klammlosen


Handeln von virtuellen Währungen auf dem Primusmarkt

Sind die Lose nun auf Ihrem Konto beim Primusmarkt, können Sie diese nun handeln. Wählen Sie Ihren Marktplatz im Menü links. Sie erhalten anschliessend eine Übersicht mit den Geboten. Sie können nun die gewünschte Menge angeben die Sie verkaufen möchten.

Lose verkaufen auf Primusmarkt
Lose verkaufen auf Primusmarkt
Gemäss den bestehenden Angeboten wird nun berechnet welchen Preis Sie für Ihre Lose erhalten werden. Wenn Sie mit dem Angebot einverstanden sind, können Sie nun zum nächsten Schritt übergehen und die Transaktion wird ausgeführt. Sie haben aber auch die Möglichkeit einen Wunschpreis einzustellen und so ein Angebot auf dem Markt zu kreieren. In diesem Fall übernehmen Sie aber die Kosten der Transaktion.

Der Verkaufspreis für Klammlose auf Primusmarkt
Der Verkaufspreis für Klammlose auf Primusmarkt

Haben Sie die Transaktion ausgeführt, wird der Eurobetrag Ihrem Primuskonto gutgeschrieben. Sie haben nun die Möglichkeit diesen Betrag per Paypal, Sofortüberweisung, Sepa oder Banktransfer zu überweisen. Natürlich können Sie den Primusmarkt auch dafür nutzen virtuelle Währungen preisgünstig zu kaufen. Überweisen Sie mit einer der oben genannten Transfermöglichkeiten Geld auf den Primusmarkt und kaufen Sie die gewünschte Währung. Zu bemerken gibt es das beim Überweisen von Eurobeträgen Kosten anfallen können. 

Wie transferiere ich Klammlose von einer Seite zu einer Anderen?

Klammlose zu transferieren ist sehr einfach und zudem kostenlos. Lose können jedoch nicht direkt von einer Seite zu einer Anderen verschoben werden. Die Lose müssen immer zuerst auf das eigene Klammkonto überwiesen und von dort auf die gewünschte Seite gesendet werden.

Klammlose können müssen indirekt über klamm.de transferiert werden
Klammlose müssen indirekt über klamm.de transferiert werden

Klammlose von einer Lose Seite auf Klamm.de überweisen

Auf der Lose Seite wo sich die Lose befinden, den Menüpunkt "Lose auszahlen" suchen. Das Menü anklicken. In den meisten Fällen öffnet sich eine Seite wo folgende Angaben erwünscht sind: Die Anzahl Lose die zu Klamm überwiesen werden sollen und das Lose-Passwort.

Klammlose überweisen, das Beispiel von Losehunter
Klammlose überweisen, das Beispiel von Losehunter

Das Lose-Passwort finden Sie auf Klamm.de ganz oben rechts. Es öffnet sich anschliessend ein Pop-up Fenster mit dem Einweg Lose Passwort. Kopieren Sie dieses Passwort (Ctrl+C) und fügen Sie dieses auf der Auszahlungsseite ein (Ctrl+V).
Lose-Passwort generieren auf Klamm.de
Lose-Passwort generieren auf Klamm.de

Lose-Passwort für die Auszahlung auf der Lose-Seite
Lose-Passwort für die Auszahlung auf der Lose-Seite

Die Lose werden sofort Ihrem Klammkonto gutgeschrieben und von der Loseseite abgebucht. Wenn es bei der Überweisung Probleme gibt kann es sein, dass Ihr Konto auf der Lose Seite noch nicht für Auszahlungen freigegeben wurden. Bitten Sie per Support Ticket oder per PN die Admin dies zu machen. Beachten Sie ebenfalls die Auszahlungslimiten. Die Anzahl Lose die täglich von einer Lose Seite transferiert werden kann ist meistens begrenzt. 

Klammlose von Klamm.de auf eine Lose Seite transferieren

Gemäss Ihren Einstellungen können die Lose in Ihrem Tresor gelandet sein. Dort sind diese am sichersten. Um sie aus dem Tresor zu holen, einfach auf Tresor gehen und das Klamm Passwort eingeben um die Lose freizugeben. Lose im Tresor können nicht verschoben werden.

Im Tresor können die Lose für einen Transfer freigegeben werden
Im Tresor können die Lose für einen Transfer freigegeben werden

Suchen Sie nun auf der Seite wo Sie die Lose hin senden möchten den Menüpunkt "Lose einzahlen". Es erscheint wiederum eine Maske wo folgende Angaben eingegeben werden müssen: Die Anzahl Lose und das Lose-Passwort. Generieren Sie wie oben beschrieben ein neues Lose-Passwort und führen Sie die Transaktion aus. Die Lose werden unmittelbar Ihrem Konto auf der Lose-Seite gutgeschrieben und von Ihrem Klammkonto abgezogen.

Lose Einzahlen das Beispiel von Loseexil
Lose Einzahlen das Beispiel von Loseexil
Um von oder zu einer Seite Lose zu transferieren muss diese Seite natürlich mit Ihrem Klamm Konto verbunden sein. Bei der Anmeldung auf der Seite müssen Sie entsprechend Ihre Klamm-ID angeben damit dies gewährleistet ist.

Bonuslose können nicht transferiert werden

Auf vielen Seiten gibt es Bonuslose die manchmal auch einen anderen Namen tragen. Diese Bonuslose sind Seitenintern und können nicht zu Klamm überwiesen werden.