Freitag, 27. Februar 2015

Die besten Sparbücher für Klammlose

In den letzten Monaten haben sich auf vielen Klammseiten die so genannten Sekunden-Sparbücher durchgesetzt. Diese Sparbücher bieten viele Vorteile für die User. Eine Sperrzeit gibt jeweils vor wann es möglich ist eine der folgenden Aktionen durchzuführen:
- Guthaben ein-, bzw. auszahlen
- Zinsen aufbuchen oder auszahlen
- Sparbuch auflösen

Die besten Sekunden-Sparbücher für Klammlose


Der User hat somit grossen Spielraum und kann sein Vermögen ideal platzieren um ein Maximum an Zinsen zu erwirtschaften. Dank der Möglichkeit Zinsen laufend reinvestieren zu können, kann man zudem von der Zinseszinsen-Progression profitieren. Desto kürzer die Sperrzeit, desto steiler kann diese Progression sein.

Wir haben hier eine Liste aufgestellt mit den Sekunden-Sparbücher mit den höchsten Auszahlungen und den entsprechenden Sperrzeiten:

Die besten Sekunden-Sparbücher für Klammlose

1. Klamm-Bettel.de 25% p.m. - 30 Tage Sperrzeit
2. Klamm-Bettel.de 15% p.m. - 1 Tag Sperrzeit
3. Lose-Tower.de 10% p.m. - 60 Minuten Sperrzeit
4. Klamm-Bettel.de 8% p.m. - 5 Minuten Sperrzeit
5. Klamm-Marktplatz.de 4% p.m. - 30 Minuten Sperrzeit
6. Losekeller.de 3% p.m. - 30 Minuten Sperrzeit
7. Losehunter.eu 3% p.m. - 60 Minuten Sperrzeit. Nicht möglich Zinsen direkt zu reinvestieren.
8. Loseexil.de 2% p.m. - 30 Minuten Sperrzeit


Auf manchen Seiten ist es auch möglich Bonuslose auf die gleiche Weise anzulegen.

Die besten Sekunden-Sparbücher für Bonuslose

1. Losekeller.de 36% p.m. - 1 Tag Sperrzeit. Keine Zinsen an Tagen mit Auszahlungen
2. Klamm-Marktplatz.de 5% p.m. - 30 Minuten Sperrzeit
3. Losehunter.eu 3.5% p.m. - 60 Minuten Sperrzeit. Nicht möglich Zinsen direkt zu reinvestieren.

Verlustrisiko bei Anlagen in Klammlosen

Beim Anlegen der Klammlose sollte immer bedacht werden, dass jede Seite ein gewisses Risiko darstellt. Eine Seite kann plötzlich schliessen und die Lose sind dann meistens einfach verloren. Hohe Zinssätze können so auf ein nicht nachhaltiges Business-Modell hinweisen. Um eine Seite für Ihre Investitionen auszusuchen, achten Sie somit nicht nur auf die Zinssätze. Folgende Angaben können für die Sicherheit Ihrer Anlagen wichtig sein:
- Wie lange existiert eine Seite schon
- Wie viele User gibt es
- Wie aktiv ist die Admin
Die meisten dieser Angaben können auf den jeweiligen Medienseiten gefunden werden.

Diversifikation um ein Klumpenrisiko zu vermeiden

Eine gute Idee ist es sicher Ihr Vermögen auf verschiedene Seiten aufzuteilen um ein Klumpenrisiko zu vermeiden. Hohe Zinssätze sollten als spekulative Anlagen betrachtet werden. Der Anteil an spekulativen Anlagen sollte nicht zu gross sein. Platzieren Sie den Hauptteil Ihrer Anlagen auf renommierte Seiten auch wenn die Zinssätze tiefer sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen