Sonntag, 1. März 2015

Effizient mit Faucets Bitcoins verdienen

Die einfachste Art um an Bitcoins zu kommen ohne diese zu kaufen ist über so genannte Faucets. Das Prinzip ist sehr einfach:

1. Wallet Adresse eingeben
2. Captcha lösen
3. Auszahlung beantragen
4. Sich freuen über die 50 Satoshis die man erhalten hat
5. Weitergehen zum nächsten Faucet

Das macht mal eine gewisse Zeit Spass bis man nachrechnet was man da eigentlich verdient hat... 
50 Satoshis sind so ungefähr 0.0001 $. Es gibt ganz bestimmt ertragsreichere Möglichkeiten um seine Zeit zu verbringen. Das ist auf jeden Fall die Überlegung die ich gemacht habe. Nun bin ich nicht die Person die gerne schnell aufgibt. Dafür bin ich ein bisschen zu Hartnäckig :-). Ich habe also versucht eine Lösung zu finden um das ganze effizienter zu gestalten. 

Nur die höchsten minimalen Auszahlungen bringen etwas

Eine ganz logische Folgerung die ich gemacht habe, ist dass es eigentlich nichts bringt Zeit mit 50 Satoshi Faucets zu verbringen. Es werben viele Faucets mit Ihren maximalen Gewinnen. Das ist zwar schön aber die Probabilität dass man diese hohen Gewinne einstreichen kann sind nicht weit von 0 entfernt. Wichtig ist also was ein Faucet mindestens Auszahlt bei jedem Mal wo man eine Auszahlung beantragt. 

Nur Bitcoins und Dogecoins Faucets zahlen effektiv was zählbares aus

Ich habe mich auch stark mit anderen Krypowährungen auseinander gesetzt und habe fleissig diese Währungen mit Faucets gesammelt. Bis ich mal ein bisschen ausgerechnet habe wieviel ich dabei verdiene... Die Anzahl Stellen hinter der 0 war noch viel grösser als bei Bitcoins. Die einzige Währung die mit Bitcoins mitkommt ist in dieser sind Dogecoins und in einem geringeren Masse Litecoins und Darkcoins. Bitcoin und Dogecoin Faucets werfen ganz klar am meisten ab.

Welche Faucets zahlen wohin aus?

In einer ersten Phase habe ich die Url's von interessanten Faucets in meinen Favoriten gespeichert, so konnte ich recht einfach darauf zugreifen. Das Problem ist dass ich nicht immer die gleichen Faucets bearbeitet habe und so nur sehr selten auf mein Wallet ausbezahlt wurde. Denn man muss sich bewusst sein, dass die grosse Mehrzahl der Faucets die Gewinne nicht direkt an die Wallet Adresse weiterleitet. Entweder werden die Gewinne auf der Seite gesammelt und bei einer gewissen Grenze ausbezahlt oder diese werden an eine Zwischenseite gesendet wo diese für mehrere Faucets gesammelt werden und bei Erreichen der Auszahlungsgrenze auf das Wallet überwiesen werden. So habe ich begonnen diese Faucets entsprechend zu Gruppieren um so schnell wie möglich Auszahlungen zu erhalten. 

Schneller Faucets bearbeiten dank Rotator

Für meinen eigenen Gebrauch habe ich mir schliesslich Rotators zusammengestellt um beim bearbeiten Zeit zu sparen. Ich habe diese so konstruiert dass zuerst alle Seiten geladen werden im Hintergrund und so das Bearbeiten sehr wenig Zeit beansprucht. Übrigens Sie brauchen nicht selber solche Rotators zu erstellen. Sie dürfen gerne meine Rotators auch gerne selber benutzen! Ich habe diese Rotator thematisch zusammengestellt wie folgt:

Xapo Faucet Rotator

Für diesen Rotator braucht es ein Xapo Wallet welches Gratis erstellt werden kann. Bei diesen Faucets muss man nur die E-mail Adresse des Xapo Kontos eingeben und dann geschieht beim Beantragen der Auszahlung etwas Einmaliges! Alle Satoshis werden unverzüglich auf dem Xapo Konto gutgeschrieben! Jede Auszahlung kommt so innerhalb von Sekunden auf Ihr Konto.

Der Rotator beinhaltet so zwischen 10 und 15 Faucets und die Reloadzeit beträgt 60 Minuten.




FaucetBox Rotator

FaucetBox ist der Betreiber einer Grosszahl von Faucetlösungen. Sie bieten Faucetbetreiber einen automatisierten Ablauf der Bezahlungen. Alle Faucets die in diesen zwei Rotators sind arbeiten mit FaucetBox. Alle Gewinne werden dort gesammelt und man kann schnell eine Auszahlung erreichen da alle Gewinne ans gleiche Ort fliessen.

Ich habe 2 FaucetBox Rotator erstellt. Beide beinhalten zwischen 10 und 15 Faucets. Sie unterscheiden sich durch die Reloadzeit von 30 bzw. 60 Minuten.





Timer Faucet Rotator

Es gibt manche Faucets die funktionieren ein bisschen anders. Die Timer Faucets sind eine Kategorie davon. Bei diesen Faucets muss man eigentlich nur warten! Sobald man das Konto gratis mit einer Bitcoin, Dogecoin oder Litecoin Adresse eröffnet hat, fängt man an zu verdienen. Alle 5 Minuten oder alle Stunden oder 1x pro Tag kann man eine Auszahlung beantragen und der Timer kommt wieder auf 0. Desto länger man wartet, desto mehr verdient man. Der Betrag den man gewonnen hat wird im Prinzip zwischengelagert und 1x pro Woche ausbezahlt. Dies kann also gut als ein passives Einkommen betrachtet werden! 

Dieser Rotator beinhaltet ungefähr 5 bis 10 Faucets in Bitcoins, Dogecoins und Litecoins. Dogecoins und Litecoins Wallet kann man übrigens gratis bei Cryptsy erstellen. Sie bestimmen ganz frei wie oft Sie eine Auszahlung beantragen möchten.



Deluxe Faucet Rotator

Für diesen Rotator habe ich nur die Faucets zusammen gesucht die mindestens 0.001$ pro Auszahlung garantieren. Dafür habe ich auch andere Währungen durchgekämmt und bin noch bei Dogecoins fündig geworden. Die Auszahlungsart ist zwar von Faucet zu Faucet unterschiedlich aber man kann davon ausgehen, dass mit diesem Rotator am meisten aus Ihrer Zeit herausgeholt wird.

Dieser Rotator beinhaltet 8 bis 15 Faucets und die Reloadzeit beträgt 60 Minuten.



Viel Zeitersparnis und mehr Gewinn dank Faucet Rotators

Dank meinen Rotators ist meine Zeit viel effizienter genutzt und zudem sind die Erträge die ich jetzt mit Faucets erwirtschafte bedeutend höher. Es würde mich freuen wenn Sie diese Rotators ausprobieren würden. Lassen Sie bitte Ihrem Rechner jeweils genügend Zeit damit er alle Faucets laden kann. Für Rückmeldungen, Verbesserungsvorschläge oder Anregungen für andere Rotators bitte die Kommentarfunktion unten benutzen. Im Voraus besten Dank!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen